Goldberg Ensemble Berlin – Fantasien von Georg Philipp Telemann

Veranstaltung

Goldberg Ensemble Berlin – Fantasien von Georg Philipp Telemann
Titel:
Goldberg Ensemble Berlin – Fantasien von Georg Philipp Telemann
Wann:
So, 8. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Art:
Konzert
Eintritt:
18 €
ermäßigt:
15 €

Beschreibung

Ulrich Roloff (Flöte), Matthias Höfele (Klarinette), Johannes Mirow (Violoncello), Kim Roloff (Viola)

Das Goldberg Ensemble Berlin in der Besetzung Flöte, Klarinette, Viola und Violoncello gründete sich vor einigen Jahren, um eine durch den Flötisten Ulrich Roloff vorgenommene spektakuläre Bearbeitung der Bachschen Goldberg-Variationen zu präsentieren, die mit sensationellem Erfolg aufgeführt wurde. In diesem Jahr jährt sich der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann. Das Goldberg Ensemble Berlin hat dies zum Anlass genommen, ein ausgewähltes Programm aus seinen an Ideen und Kreativität überreichen Cembalo-Fantasien zusammen zu stellen. Vier exzellente Musiker sind im Ensemble vereint: der Flötist Ulrich Roloff, der auch für diese Bearbeitung verantwortlich ist, und seine drei Ensemblepartner Matthias Höfele, Kim Roloff und Johannes Mirow, die alle Solopositionen in der Deutschen Oper Berlin, bzw. dem Deutschen Kammerorchester Berlin innehaben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok