Etel Adnan - Paris when it's naked

Veranstaltung

Etel Adnan - Paris when it's naked
Titel:
Etel Adnan - Paris when it's naked
Wann:
Sa, 25. November 2017, 20:00 Uhr
Art:
Lesung
Eintritt:
10 €
ermäßigt:
8 €

Beschreibung

Die Schauspielerin Barbara Stanek liest aus Etel Adnans „Paris, when it’s naked“ (1993), das in Deutschland unter dem Titel „Paris, Paris“ erschienen ist. In ihrem Buch nimmt sie uns mit auf ihre Rundgänge durch die Stadt, in die Parks, Cafés und Restaurants. Dabei folgt der Leser ihren Gedanken über Geschichte, Literatur, Kunst und politisches Geschehen in Paris. Die Malerin und Schriftstellerin Etel Adnan wurde 1925 in Beirut geboren, besuchte dort eine französische Schule und nahm 1949 ein Studium der Philosophie in Paris auf. Von 1958 bis 1972 unterrichtete sie Geisteswissenschaften und Philosophie in Kalifornien. Nach siebzehn Jahren kehrte sie 1972 in den Libanon zurück, um dort als Feuilletonredakteurin zu arbeiten, musste das Land jedoch wegen des Bürgerkriegs 1976 erneut verlassen. Sie lebte fortan in Kalifornien und Paris, mit regelmäßigen längeren Aufenthalten in Beirut und auf der griechischen Insel Skopelos, bis sie sich 2012 dauerhaft in Paris niederließ.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok